TomTom LINK 340 Asset Tracking

Fahrzeugortung und Telematikgeräte im Fahrzeug

BEHALTEN SIE IHRE ASSETS UND FAHRZEUGE AUF EINER ZENTRALEN BENUTZEROBERFLÄCHE IM BLICK

Mit dem LINK 340 Ortungsgerät und WEBFLEET gewinnen Sie Einblick in die Positionen und die Auslastung Ihrer Assets. Sie haben alle angeschlossenen Assets und Fahrzeuge Ihres Fuhrparks auf einer zentralen Benutzeroberfläche im Blick und können sie dadurch besser managen. Gleichzeitig verringert sich durch automatisierte Prozesse und Benachrichtigungen der Arbeitsaufwand.

VORTEILE


BEHALTEN SIE STETS DIE KONTROLLE

  • Sie werden benachrichtigt, wenn Ihr Asset bewegt wird. So können Sie die unbefugte Nutzung unterbinden und schnell auf Diebstähle reagieren.
  • Sie haben Ihre Assets optimal im Blick und verringern dadurch das Risiko eines Diebstahls oder Verlustes.

REDUZIEREN SIE DEN ARBEITSAUFWAND DURCH AUTOMATISIERTES ASSETMANAGEMENT

  • Sie erhalten Informationen zu den Positionen sowie automatische Reports mit Details zur Nutzung Ihrer Assets.
  • Sie können Ihre Assets und Ihre Fahrzeuge über eine zentrale Benutzeroberfläche im Blick behalten.
  • Die Genauigkeit und die Effizienz von Mietabrechnungen und der Asset-Buchhaltung werden optimiert.

SPAREN SIE KOSTEN UND ERHALTEN SIE DEN WERT IHRER ASSETS

  • Dank der Unterstützung für geplante Wartungsaufgaben können Sie kostspielige Ausfallzeiten reduzieren.

ORTUNG UND BEOBACHTUNG

Sie können die aktuellen Positionen, die gefahrenen Kilometer und den Bewegungsstatus abrufen, um sich einen genaueren Einblick in die Nutzung Ihrer Assets zu verschaffen.

SOFORTIGE ALARMMELDUNGEN

Sie werden benachrichtigt, sobald sich der Status eines Assets ändert, z. B. wenn es ein vordefiniertes Gebiet erreicht oder verlässt oder wenn eine Bewegung erkannt wird.

WARTUNGSBENACHRICHTIGUNGEN

Anhand des Kilometerzählers, der Betriebszeit oder des letzten Wartungstermins können Sie die Instandhaltungsaufgaben für Ihre Assets ganz einfach planen und managen.

REPORT ZUR ASSET-AUSLASTUNG

Sie haben rund um die Uhr Zugriff auf Reports zu Ihren Assets, etwa zur aktuellen Position, zur Fahrt, Instandhaltung oder zur Adresse / zum Ort sowie auf Eingangsreports (z. B. Status der Anhängertür).

FUNKTIONIERT AUCH OHNE STROMVERSORGUNG

Wenn Ihr Asset von der Stromversorgung getrennt wird, können Sie dank des internen Akkus des LINK 340 einmal pro Tag die Position des Assets abrufen.*

KOPPLUNG **

Die Informationen zu den gekoppelten Assets werden bei dem primär georteten Fahrzeug angezeigt. So erkennen Sie, welches Asset mit welchem Fahrzeug verbunden ist. Sie können sich auch benachrichtigen lassen, wenn ein Asset mit einem Fahrzeug gekoppelt wird, z. B. wenn ein Anhänger an einen Lkw angekuppelt wird. Die Kopplungsfunktionen sind voraussichtlich ab Q4 2019 verfügbar. Sofern Ihr Fahrzeug auch mit einem LINK Fahrzeugortungsgerät ausgestattet ist, wird das Asset automatisch gekoppelt und in WEBFLEET in der Kompaktansicht des Fahrzeugs angezeigt.

* Für maximal 90 Tage verfügbar, wenn der Akku des LINK 340 vollständig aufgeladen ist.
** Die Kopplungsfunktionen sind voraussichtlich ab Q4 2019 verfügbar.

Sofern Ihr Fahrzeug auch mit einem LINK Fahrzeugortungsgerät ausgestattet ist, wird das Asset automatisch gekoppelt und in WEBFLEET in der Kompaktansicht des Fahrzeugs angezeigt.

Technische Daten

Abmessungen: 135 x 62 x 38 mm

Gewicht: 189 g

Versorgungsspannung: 12 V / 24 V

(min. 8 V bis max. 32 V) Gleichstrom

Temperatur: Betrieb -20 °C bis +60 °C

Schutzklasse: IP67 (Staubfest und Wasserdicht bis 1m)

Mobile Netzwerke: Integrierte Mobilfunknetz-Antenne und Modul.

LTE eMTC/NB-IoT/EGPRS:

• LTE B3/B8/B20

• EGPRS 900/1.800 MHz

GPS: GPS-Antenne und GPSEmpfänger integriert

Akku: Lithium-Ionen-Akku, 3,7 V, 5.800 mAh

Digitaler Eingang: 2 positive Triggereingänge
max 90 Tage Akkubetrieb